Die Definition der Zielgruppe


Egal in welchem Bereich Du tätig bist oder was du anbietest, die Definition der Zielgruppe ist elementar wichtig für den Erfolg. Sobald man als Unternehmer auf dem Markt auftritt, muss klar sein was für eine Leistung angeboten wird, welcher Nutzen dadurch entsteht bzw. welches Problem durch die angebotene Leistung gelöst wird. Demzufolge musst Du als Unternehmer klar für etwas stehen und gleichzeitig auch gegen etwas anderes. Die klare Definition der Zielgruppe ist dafür essenziell.
Mit einer definierten Zielgruppe muss man sich dann auch näher auseinandersetzen, um die Probleme und Herausforderungen zu verstehen und sein Angebot spezifischer darauf auszurichten. Ein Kunde kauft keine Leistung bei einem Unternehmen, damit das Unternehmen diese erbringt, sondern er kauft die daraus resultierende Lösung. Für die jeweilige Zielgruppe muss also klar sein:

Welche Lösung entsteht durch die angebotene Leistung?
Für wen wird ein Nutzen geschaffen?
Was hat der Kunde davon?

Wenn diese Fragen für deine Zielgruppe beantwortet werden können und die Zielgruppe gleichzeitig klar abgegrenzt wird, dann ist es möglich sich erfolgreich am Markt zu positionieren.
Wie definierst Du Deine Zielgruppe und weißt Du für was Dein Unternehmen steht und für was nicht?

Veröffentlicht in Uncategorized.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.