Das 24 Stunden Angebot

Wie wir ein Angebot innerhalb von 24 Stunden erstellen

Ich will unseren Kunden, bei Klarheit aller relevanten Informationen und notwendigen Daten, ein ausführliches Festpreis-Angebot innerhalb von 24 Stunden zur Verfügung stellen. Wir kommunizieren dies auch klar und direkt, weil wir dadurch für unsere Kunden mehr Planungssicherheit schaffen und eine schnelle Abwicklung Ihres Vorhabens vorantreiben können. Basierend auf unserem Festpreis-Angebot, können dann weitere Planungen bzw. Kalkulationen durchgeführt werden, um das jeweilige Projekt schnell und zielgerichtet zu realisieren. 

Damit wir unseren Kunden auch ein detailliertes Angebot in dieser Zeit erstellen können, bereite ich mich bereits vor dem ersten Termin mit dem Kunden ausgiebig darauf vor. Das bedeutet, dass ich die bis dato vorhandenen Daten bereits nutze und mir überlege was für das angefragte Projekt noch alles benötigt wird. Basierend auf den bereits vorhandenen Daten sowie meiner Planung und Kalkulation erstelle ich dann einen ersten Entwurf.

Nach dem Kundentermin müssen dann nur noch wenige Punkte hinzugefügt bzw. verändert werden und das Angebot kann mit wenig Aufwand fertiggestellt werden. Somit ist die Fertigstellung des Angebots nach dem Termin mit dem Kunden, durch die ausreichende Vorbereitung darauf, weniger Zeitaufwändig und wir sind in der Lage ein Angebot innerhalb von 24 Stunden zu erstellen. Wie gehst Du bei der Angebotserstellung vor?

Veröffentlicht in Uncategorized.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.